Tag der Ausbildung
im Amt Südtondern

Veranstaltungsinfos ansehen ...

Besuch des Sozialverbandes in Hamburg

Bericht lesen ...

Emmelsbüller Sportschützen informieren

weiterlesen ...

Horsbüller Künstlerin veröffentlicht Buch

weitere Informationen anzeigen...

Urlaubsgrüße aus
unserer Gemeinde

Infos zur Postkarte...

Aktueller Nordseespiegel:

Ausgabe Nr. 42 ...

Wettschulden sind Ehrenschulden!

Unter diesem Motto trafen sich dann auch am 14.08.2010 einige tapfere Kameradinnen und Kameraden beider Ortswehren, um Ihre verlorene Wette vom gemeinsamen Feuerwehrfest einzulösen.

Gewettet wurde damals, dass die Feuerwehren es nicht schaffen, an dem Abend des Festes einen Redakteur von Radio R.SH heranzuholen, der dann live berichten sollte. Als Einsatz wurde seitens der Feuerwehren ein gemeinsamer Arbeitstag für die Gemeinde angeboten.

Es wurde nach langem Rätseln, was denn für die Gemeinde sinnvoll wäre, beschlossen, dass die Emmelsbüller Wehr den Dorfplatz Emmelsbüll "flurbereinigt", und die Horsbüller Wehr den alten, baufällig gewordenen Spielplatz hinter dem Horsbüller Pastorat demontiert.

Aufgrund der Erntezeit halfen spontan Horsbüller Kameradinnen und Kameraden bei den Emmelsbüller Blauröcken aus. "Ohne Mapf kein Kampf!" So wurde nach getaner Arbeit im Emmelsbüller Gemeindehaus vom Bürgermeister eine kleine Stärkung ausgegeben. Wir hätten noch länger zusammen gesessen, aber an dem Abend sollten einige Kameraden noch beim Horsbüll-Open Air Dienst schieben.

Die beiden Wehrführer wachten nicht nur über die Arbeiten, sondern packten auch kräftig mit an.