Horsbüller Künstlerin veröffentlicht Buch

weitere Informationen anzeigen...

Urlaubsgrüße aus
unserer Gemeinde

Infos zur Postkarte...

Aktueller Nordseespiegel:

Ausgabe Nr. 44 ...

Wir sind ein Star - hängt ihn ans Haus!

Dies ist nicht etwa das Motto einer Horsbüller Dschungelprüfung, sondern das freudige Ergebnis einer freiwilligen Leistungsbewertung unserer Horsbüller Feuerwehr.

So traten am 16. Juni 2010 24 aktive Kameradinnen und Kameraden an, um sich der Stufe 1 des sog. Roten Hahns zu stellen, einer Leistungsbewertung, die die früheren Beile und Plaketten abgelöst hat.

Antreten hinter dem Fahrzeug ...

Bei schönster Abendsonne begutachtete eine unabhängige Kommission u.a. den Zustand des Gerätehauses, der Arbeitsmaterialien sowie die Disziplin und Ausführung der Wehr beim Antreten und beim Löscheinsatz an einem von der Kommission ausgewählten Objekt.

Während der Einsatzübung ...Ist die Atemschutzüberwachung korrekt?Während der Einsatzübung ...Nach Prüfung und Inspektionen traten Führungsstab und Mannschaft erneut vor die Kommission, um das Urteil in Empfang zu nehmen.
Auf erheiterndem Platt wurde nun verkündet, wo die Stärken deutlich und die Schwächen zu verbessern waren.
Mit dem Ergebnis von 174 von 220 möglichen Punkten nahm ein strahlender Wehrführer das Schild mit dem ersten Stern des Roten Hahn entgegen.Wehrführer Hans Ketelsen präsentiert stolz die Auszeichnung
Zur Belohnung gab es anschließend die "Leistungsbewirtung", bei der Kommission und Horsbüller Aktive nebst Ehrenmitgliedern noch ausgiebig im hübsch renovierten Gerätehaus fachsimpelten.

Ein herzlicher Dank geht an Wiebke Petersen für die tollen Fotos!