Einladung zum 2. Früh­jahrs­em­pfang der Gemeinde

Veranstaltung anzeigen... ...

Horsbüller Künstlerin veröffentlicht Buch

weitere Informationen anzeigen...

Urlaubsgrüße aus
unserer Gemeinde

Infos zur Postkarte...

Aktueller Nordseespiegel:

Ausgabe Nr. 58 ...

Neues von den Schützen: Es gibt viel zu berichten

Von den Sportschützen im TSV Emmelsbüll gibt es viele Neuigkeiten zu erzählen.

Am Jahresanfang sind Sven Möller und Karl-Christian Hansen an zwei Wochenenden in Husum zum Jugendbasisleiterlehrgang gewesen. Nun haben die Sportschützen mit Thorsten Wehking insgesamt 3 Jugendbetreuer. Seit dem Abbau des Schützenstandes kommt nur noch ein Jugendlicher zum Training nach Lindholm. Mit den neuen Jubali-Trainern möchten die Schützen neue Jugendliche gewinnen. Wer Interesse hat, kann sich gerne beim Oberschützenmeister Thorsten Wehking melden.

Siegerfoto Kreismeisterschaft nach DSB
Sieger der Kreismeisterschaft
nach Statuten des
Deutschen Schützenbundes

Im März fanden die Kreismeisterschaften statt. Nach den Regeln des Deutschen Schützenbundes starteten 7 Emmelsbüller Sportschützen. Die Mann­schaft ( Karl-Christian Hansen, Klaus Petersen, Wiebke Petersen ) errang den 1. Platz. Wiebke Petersen wurde Kreismeisterin im Wettbewerb „Auflage Luft­ge­wehr Senioren I weiblich“. Karl-Christian Hansen belegte den 2. und Klaus Petersen den 3. Platz im Wettbewerb „Auflage Luftgewehr Senioren II“. Hannelore und Peter Raub wurden bei den „Senioren III“ in den jeweiligen Klassen Kreismeister/in. Wenn ein Gewehr kaputt geht, dann natürlich im Wettkampf. Dies geschah bei einem unserer Schützen.

Sieger der Kreismeisterschaft nach NDSB
Sieger der Kreismeisterschaft
nach Statuten des
Norddeutschen Schützenbundes

Zwei Wochen später fuhren 6 Schützen wieder nach Tarp. Nun nach den Regeln des Norddeutschen Schützen­bun­des. Die Mann­schaft (Karl-Christian Hansen, Sven Möller, Klaus Petersen) belegte den 2.Platz. Wiebke Petersen wurde bei den Senioren l weiblich Kreismeisterin. Klaus Pe­ter­sen errang bei den Senioren II den 3.Platz. Hannelore Raub wurde bei den Senioren III 2te.

Wie in den letzten Jahren beteiligten sich die Emmelsbüller Sportschützen mit 2 Mannschaften mit jeweils 3 Schützen am Kreisrundenwettkampf. Die erste Mannschaft wurde Gruppendritter und stand somit im Halbfinale. Das wurde gewonnen. Nun ging es zum Finale nach Friedrichstadt. Dort warteten die Mannschaften Garding I und Ostenfeld I. Nach dem Schießen stand fest, dass Emmelsbüll I geschossen hatten! In der Einzelwertung kam Karl-Christian Hansen auf den 3. Platz.

Text & Fotos

Herzlichen Dank an Wiebke Petersen, die uns diesen Artikel nebst Fotos zur Veröffentlichung zur Verfügung gestellt hat.