Neue Spielgeräte für Kindergarten

weiterlesen ...

Horsbüller Künstlerin veröffentlicht Buch

weitere Informationen anzeigen...

Urlaubsgrüße aus
unserer Gemeinde

Infos zur Postkarte...

Aktueller Nordseespiegel:

Ausgabe Nr. 55 ...

Biike 2014

Was hatten wir in diesem Jahr für ein Glück mit dem Biiketag! Obwohl es über den Tag nicht ganz so freundlich aussah, blieb es doch ab dem Nachmittag trocken. Und auch die sonst so eisigen Temperaturen um diese Jahreszeit blieben aus. Außerdem war es ja Freitag! Eine gute Ausgangslage also, um am Abend das traditionelle Biikefeuer mit viel Publikum zu entzünden.

Und so kam es dann auch. Es fanden sich schon am ehemaligen Sonnenhof viele Kinder ein, die den Fackelzug zum Gerätehaus antreten wollten. Die Stimmung war gut und auch am Gerätehaus warteten schon etliche Gäste auf den Startschuss zu einem netten Abend.

Dieser folgte auch prompt. Der Andrang an die Wurst - und Getränkequelle war enorm, nachdem die kleinen Fackelträger die Biike entzündet hatten, die auch ohne "Startschwierigkeiten" freudig in Flammen aufging.

Rund um das Gerätehaus der Horsbüller Feuerwehr hörte man angeregte Gespräche, viel Gelächter und blickte rundum in zufriedene Gesichter. So einen Biikeabend darf es ruhig häufiger geben, und was den Winter angeht: nun, der war an diesem gelungenen Abend aus den Herzen der Teilnehmenden bestimmt sowieso schon längst vertrieben.

Danke an den Festausschuss der Horsbüller Feuerwehr, Ihr habt uns einen wunderschönen Abend bereitet!

Text und Fotos: Patti Kafurke